BitcoinBitcoinTipps.de Bitcoins Kaufen, Verkaufen und Verdienen leicht gemacht

Bitcoins kaufen bei Bitcoin.de

Veröffentlicht am 16.11.2013 in Bitcoins kaufen

Es gibt unzählige mehr oder weniger legale Möglichkeiten, Bitcoins zu kaufen. Viele Anbieter sogenannter Marktplätze sitzen jedoch im Ausland, was Probleme bei Einzahlungen bereiten kann oder sogar Nachteile bei der Rechtssicherheit mit sich bringt. Mit Bitcoin.de gibt es jedoch einen seriösen, professionell betriebenen und 100% legal Handelsplatz mit Firmensitz in Deutschland.

Bitcoins kaufen in Deutschland

Bitcoin.de-Logo

Wem Sicherheit und Legalität beim Handel mit Bitcoins wichtig ist, der kommt um den Marklplatz Bitcoin.de nicht herum. Die Firma hat Ihren Firmensitz in Deutschland und arbeitet mit der Fidor-Bank zusammen, was neben Rechtssicherheit auch Geschwindigkeit garantiert. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern aus dem Ausland legt Bitcoin.de Wert darauf, die Gesetze in Deutschland zu beachten. So ist nicht nur die Firma, sondern insbesondere auch Sie beim Kaufen und Verkaufen von Bitcoin auf der sicheren Seite.

Ist Bitcoin.de sicher?

Ja, denn im Gegensatz zu anderen Handelsplätzen bietet die Seite:

  • Schutz vor Betrügern Wer hier handeln will, muss seine Identität und sein Bankkonto bestätigen. So sind Sie sicher vor Betrügern und müssen nicht mit Problemen rechnen.
  • rechtssicher und legal Bitcoin.de wird von einer Deutschen Firma betrieben, die sich an die Gesetze hält.
  • Firmensitz Deutschland Der Marktplatz sitzt in Deutschland, sodass im Zweifelsfall ein Ansprechpartner erreichbar ist.

Ja, ich kaufe Bitcoins selber dort.

Wie kann ich über Bitcoin.de handeln?

Der Handel mit Bitcoin über den bitcoin.de-Marktplatz ist sehr einfach:

  1. Gehen Sie auf Bitcoin.de und legen dort einen kostenlosen Account an

  2. Verifizieren Sie Ihr Bankkonto. Sie erhalten einen geringen Betrag auf Ihr Bankkonto überwiesen, der einen Code enthält. Geben Sie diesen Code auf Bitcoin.de ein, um ohne Einschränkungen Handeln zu können.

  3. Auf dem Marktplatz können Sie Bitcoin-Gebote einsehen und angeben, wie viele Bitcoins Sie zu welchem Preis erwerben möchten.

  4. Überweisen Sie den Kaufpreis direkt per Bank an den Verkäufer. Ohne Umweg über einen Mittelsmann geht dies günstig und schnell

Was kostet das?

Bitcoin.de verlangt eine Gebühr in Höhe von 0,5% des Transaktionsvolumens. Dies ist absolut betrachtet bereits sehr günstig im Vergleich zu anderen Marktplätzen. Bedenkt man, dass man keine zusätzliche Gebühr für das Einzahlen von Bitcoins oder Euros bezahlen muss, so ist Bitcoin.de der derzeit günstigste Marktplatz zum Kaufen von Bitcoins.

Jetzt Bitcoins kaufen bei Bitcoin.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Kostenlose Bitcoins verdienen

Man kann Bitcoins nicht nur kaufen oder minen, sondern auch ganz einfach verdienen. Hier beschreibe ich mehrere gute Möglichkeiten, mit ...